Öffnungszeiten

Frau Lessau

Körperteam Kiel | Sonja Lessau

 

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo - Fr. 8:30 Uhr - 19:00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung

Vereinbaren sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit uns!

Tel.    0431 - 387 837 17

Mobil 0171 - 921 21 65

E-Mail info@koerperteam.de

 

Adresse:

Körperteam Kiel | Sonja Lessau

Ziegelteich 29 im Europahaus,
24103 Kiel

 

Rückruf-Service





Datenschutzhinweis bestätigen*
Rückruf anfordern

Datenschutzhinweise für unseren Rückrufservice


Für unseren Rückrufservice benötigen wir Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. 
Die Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten und mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können. Die weiteren Felder können Sie freiwillig ausfüllen.
Bei der Kontaktaufnahme (zum Beispiel per Telefon, E-Mail, Rückrufservice oder Kontaktformular) werden Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO gespeichert. 

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen (Siehe Ziffer 12).


Weitere Informationen zum Datenschutz finden sie unter: Informationen zum Datenschutz

Körperteam-Kiel

Koerperteam_3h

INFO

Körperteam kooperiert mit einer anderen Kosmetikerin.

  • - Permanent Make-Up
  • - Microblading
  • - Purebeau Fibroblast        (Lifting ohne OP)

 

sowie mit beratenden Ärzten und Heilpraktikern

Start Haarentfernung Vor- und Nachsorge

Vorsorge bei der IPL-Hyperpulse Behandlung:

haarentfernung-IIIIMindestens 4 Wochen vor der IPL-Hyperpulse Behandlung kein Sonnenbad oder Solarium besuchen. Je heller die Haut, desto effektiver ist die Behandlung.

24 Std. vor und 3 Tage nach der Behandlung keine Sauna oder Schwimmbad / Whirlpool besuchen, um Hautreizungen durch Chlor zu vermeiden.

4  Wochen vor der IPL-Hyperpulse Behandlung die Körperhaare weder zupfen noch wachsen, nur rasieren ist erlaubt.

1-2 Tage vor der IPL-Hyperpulse Behandlung, die behandelnden Körperstellen bitte rasieren.

Keine Selbstbräuner oder Blondiercreme verwenden.

Keine Medikamente einnehmen, die die Haut photosensibel ( lichtempfindlich ) machen.

 

Nachsorge bei der IPL-Hyperpulse Behandlung:

Unmittelbar nach der IPL-Hyperpulse Behandlung können in behandelten Bereichen Hautrötungen, Schwellungen, Wärmegefühl, Empfindlichkeit sowie Juckreiz vorübergehend auftreten. Sollte dieses nicht nach spätestens 2 Tagen vorbeigehen, dann sofort uns Bescheid geben.

Nach der IPL-Hyperpulse Behandlung kann ohne Probleme geduscht oder gewaschen werden.


Make up kann nach der Behandlung wieder verwendet werden.


Bitte keine parfümierte Seife oder Duschgel verwenden.

Auf warme Bäder verzichten.

Auf eine Gesichtsmaske oder ein Körperpeeling verzichten.

Mindestens 3 Tage nach der IPL-Hyperpulse Behandlung im Achsel- und Intimbereich keine Produkte mit Parfüm verwenden.

Für die Tagespflege bitte eine Creme mit hohem Lichtschutzfaktor verwenden.

Die ausfallenden oder nachwachsende Haare während der gesamten Behandlungszeit nur rasieren.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier finden sie unsere Datenschutzhinweise.

Cookies jetzt